Zertifikatsübergabe „Verkehr & Mobilität“

24/06/2023 Von Britta Thyssen Aus

Am Mittwoch, den 14.06.2023, erfolgte im Rahmen der Gesamtkonferenz die Zertifikatsübergabe mit dem Schwerpunkt „Verkehr & Mobilität“.

Bereits seit 2013 wirbt die Gesamtschule Fuldatal mit diesem Teilzertifikat, was insgesamt fünf Jahre Gültigkeit besitzt. Daher erfolgte in den letzten Monaten durch das Kollegium und das Gesundheitsteam der Schule eine Fortschreibung des Teilzertifikats, bei dem sich das Staatliche Schulamt, in Person von Frau Lecke, einen Überblick darüber verschaffte, welche Schwerpunkte in diesem Bereich gesetzt werden.

Vor allem die Einbeziehung des Fahrrads in der Radwoche, als AG- Angebot, die Teilnahme am Schulradeln und die Ausbildung zu Busbegleitern fielen dabei besonders positiv auf. Auch die Möglichkeiten, sich in den Pausen auf dem Schulhof aktiv zu bewegen (Fußballtore, Tischtennisplatten, Basketballkorb), die Ballausleihe unter Anleitung der SV und die sportliche Umsetzung der Vorhabentage und Ausflüge trugen ihren Teil dazu bei.

Langfristig gesehen ist es ein großes Anliegen der Schulgemeinde durch regelmäßige Fortbildungen mehr Bewegung in den Unterricht zu integrieren und noch mehr Schüler*innen und auch ihre Eltern für das Schulradeln und einen Umstieg vom Auto auf das Fahrrad zu begeistern.

Ein erster Schritt erfolgt bereits im neuen Schuljahr, wenn die Gesamtschule Fuldatal mit Hilfe des bikepool Hessen e.V. eine „Bikeschool“ wird, was von dem Kollegium einstimmig beschlossen wurde.